Freiheit Herausgegeben von der Scientology Kirche Herausgegeben von der Scientology Kirche
Suchen Kontaktstellen SiteMap
 
FREIHEIT; von der Scientology Kirche
Was ist neu in Scientology?
US Ausgaben
Internationale Ausgaben
Videos
Scientology, Dianetik und L. Ron Hubbard sites
Ihre Sicht
Abonnieren



Der Rasputin von Bonn
 
Seite    1  |   2  |   3  |   4  |   5  |   6  |   7  |   8  |   9  |   10  |   11  |   12  |   13  |   14  |   15  |   16  |   17  |   18  |   19  |   20  |   21  |   22  |   23  |   24  |   25  |   26  |   27  |   28  |   29  |   30  |   31  |   32  |   33  |  

RELIGION


Ich bin ein Scientologe
 
Auf der ganzen Welt gibt es über 8 Millionen
Scientologen, in Deutschland circa 30.000.




Dr. J. Weber, Zahnarzt  ''I ch habe Scientology vor fünf Jahren über einen Freund kennengelernt. Mit allem, was ich seither mit und in Scientology mache, wird meine Gewißheit immer größer, daß Scientology die einzige Religion in der heutigen Welt ist, die funktionierende Antworten auf die brennenden Probleme unserer Zeit hat.

     Mein Leben war vor Scientology nicht etwa trist und voller Probleme, aber ich hatte mich dennoch vom Leben und auch von meinen Mitmenschen zurückgezogen, weil ich sie immer weniger verstand.

     Scientology hat mir wieder Gewißheit gebracht, was ich bin, woher ich komme, und läßt mich mit einer anwendbaren Lehre als Handwerkszeug für alle Bereiche des Lebens - einschließlich für den Umgang mit meinen Mitmenschen - optimistisch in die Zukunft blicken.“

      – Dr. J. Weber, Zahnarzt –


Karl Otto Clausen  ''U rsprünglich hatte ich zu Religion und Kirche eher ein ablehnendes Verhältnis. Durch die spirituellen Erfahrungen, die mir in der Scientology Kirche zuteil wurden, habe ich nicht nur erfahren, was Gott für mich ist, sondern mein Respekt für Religion und gläubige Menschen im allgemeinen ist enorm angestiegen. Freiheit mag individuell verschieden ausgelegt werden, daher mag sich jeder die Frage stellen: Frei von was? Für mich geht ein größeres Maß an Freiheit jedoch immer einher mit einem größeren Maß an Verantwortung. Geistige Freiheit ist für mich das Heil, von dem auch Jesus Christus sprach. Es wird die Menschen befreien von Übeln, wie wir sie täglich hören, sehen und miterleben müssen.“


      – Karl Otto Clausen –


 ''Meine Ausbildung zum Diplom-Ingenieur verdanke ich dem Wunsch, physikalische Zusammenhänge zu verstehen und dadurch - so dachte ich - auch hinter die Geheimnisse des Lebens zu kommen. Dieses Ziel hatte ich schon in frühester Kindheit. Doch die Schulausbildung gab mir nicht alle Antworten. Diese bekam ich erst, als ich 1978 Scientology kennenlernte. Nach 18 Jahren kann ich sagen: Diese Religion hat mir all die Möglichkeiten gegeben, die ich für mein Leben, meine Freunde, meine Mitmenschen benötige. Die Ziele meines Lebens umfassen eine größere Zeitspanne, als ich mit diesem Leben verbinden kann. Dies führt zu einer Einstellung, die wesentlich schonender mit all den Dingen umgeht, die einem täglich begegnen. Ich weiß, daß ich das Morgen bestimme und daß das Heute in mir liegt.

      – Volker Lieser –          


 ''I ch bin 70 Jahre alt. Das Leben hat es gut mit mir gemeint. Ich war erwünscht und angenommen, ich lebe in einer harmonischen Familie, mir war Gesundheit gegeben, Liebe und Schulbildung.

     Ich habe mich sehr um den christlichen Glauben bemüht, jedoch fehlte es mir an praktischen sowie an geistigen Handwerkszeugen und wirklichem Wissen und Verstehen.

     L. Ron Hubbard hat den Menschen erforscht und mehr über ihn herausgefunden als jemals jemand zuvor. Er hat uns sein gesamtes Wissen mit den Worten übergeben: ,Prüft, ob es für Euch wahr ist.’

     Ich habe schon viele seiner unzähligen Bücher mit wachsendem Interesse gelesen. Sie sind ein Wissensschatz auf sehr hohem ethischen, philosophischen und religiösen Niveau. Das Studium und die Anwendung dieser Schriften im täglichen Leben führt zu tiefen Erkenntnissen und gesteigerter Aktivität. Das Wissen kann jedem Menschen helfen, in Frieden, Harmonie, Brüderlichkeit, Nächstenliebe und Verantwortung für- und miteinander zu leben. Es führt uns näher zu Gott. Ich bin dankbar und froh, Scientologe zu sein.“

      – R. Heinrichs, Kindergärtnerin –


Ende


Zurück Weiter
 
Nach Oben
 
Zurück | Glossar von Scientology Ausdrücken | Inhalt | Weiter |
| Umfrage über diese Scientology Site | Links zu anderen Scientology Sites | | Heim |
Freiheit
| Scientology Einführungsdienste | Creeds and Codes of Scientology | Scientology | L. Ron Hubbard Offizielle Seite | Ehrungen und Anerkennungen für L. Ron Hubbard | L. Ron Hubbard Biographie | L. Ron Hubbard - Artikle und Aufsätze | L. Ron Hubbard - Dianetics | L. Ron Hubbard | L. Ron Hubbard - Das Reinigungsprogramm |

© 1996-2004 Church of Scientology International. Alle Rechte vorbehalten. Für Informationen über Warenzeichen