Freiheit Herausgegeben von der Scientology Kirche Herausgegeben von der Scientology Kirche
Suchen Kontaktstellen SiteMap
 
FREIHEIT; von der Scientology Kirche
Was ist neu in Scientology?
US Ausgaben
Internationale Ausgaben
Videos
Scientology, Dianetik und L. Ron Hubbard sites
Ihre Sicht
Abonnieren



Der Rasputin von Bonn
 
Seite    1  |   2  |   3  |   4  |   5  |   6  |   7  |   8  |   9  |   10  |   11  |   12  |   13  |   14  |   15  |   16  |   17  |   18  |   19  |   20  |   21  |   22  |   23  |   24  |   25  |   26  |   27  |   28  |   29  |   30  |   31  |   32  |   33  |  

RELIGION


Scientology Prinzipien und ihre Anwendung



Die Meinungsfreiheit ist ein Gut, das wir zu Recht schätzen. Ausgeübt kann diese Freiheit nur dann werden, wenn man sich exakte Informationen über ein Thema beschafft und sie auswertet.

     Wir möchten, daß Sie korrekte Informationen über die Scientology Religion bekommen, damit Sie sich eine eigene Meinung bilden können.

     Wir glauben, daß alle Menschen in Deutschland ein besseres Leben führen können, und daß sie ihren Mitmenschen helfen können, ebenfalls ein besseres Leben zu führen. Zehntausenden von Menschen in Deutschland - einige von ihnen sind vielleicht Ihre Nachbarn oder Geschäftsfreunde - hilft Scientology, genau das zu erreichen.

     Im Rahmen unserer Informationskampagne veröffentlichen wir einige Kapitel aus dem Buch Was ist Scientology?, um die darin enthaltenen Informationen einer breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen. Teil II von „Eine Beschreibung der Scientology Religion“, Kapitel 4 aus Was ist Scientology?, war in der letzten Ausgabe von Freiheit - von der Sie jederzeit weitere Exemplare anfordern können - abgedruckt. Darin wurden einige der Grundlagen von Scientology beschrieben.

     In der hier wiedergegebenen Fortführung des Kapitels wird eine weitere Grundlage der Scientology behandelt.

Die Tonskala

Ein weiteres Instrument der Scientology, das im täglichen Leben verwendet wird, ist die Tonskala. In unendlichen Stunden erschöpfender Tests und ausgiebiger Beobachtung wurde sie in ein genaues System gebracht; die Tonskala zeigt die Emotionen in aufsteigender oder abfallender Abfolge auf. Vor L. Ron Hubbards Untersuchungen waren Emotionen etwas, worunter man litt oder das einen erfreute, vollständig verstanden wurden sie jedoch nie.

     Haben Sie jemals versucht, jemanden, der über einen noch frischen Verlust trauert, mit ein paar fröhlichen Worten aufzuheitern? Normalerweise bricht er sofort wieder in Tränen aus.

     Oder kennen Sie jemanden, dessen Erwartung und Reaktion aufs Leben von chronischer Apathie geprägt ist, gleichgültig, was sich um ihn herum abspielt? Er scheint gesund zu sein, hat eine liebenswerte Familie und einen beneidenswerten Job, aber nichts berührt ihn. Er ist einfach desinteressiert.

     Die Tonskala erläutert präzise, was bei solchen Menschen vorgeht, wie man am besten mit ihnen kommuniziert und ihnen hilft.

     Man kann sich selbst oder jeden anderen auf dieser Tonskala finden und daher erfahren, wie man mit Hilfe der Scientology am besten zu den höheren Stufen aufsteigen kann, wo sich so wünschenswerte Eigenschaften wie mehr Persönlichkeit, Kompetenz, Selbstachtung, Ehrlichkeit, Gesundheit und Glück manifestieren.

     Diese Emotionsstufen werden in Scientology detailliert beschrieben, aber diese vereinfachte Version dient dazu, die verschiedenen Emotionen und ihre relativen Positionen auf der Skala aufzuzeigen:

40,0  Heitere Gelassenheit des Seins   
30,0  Postulate
22,0  Spiele
20,0  Tatkraft
8,0  Helle Freude
6,0  Ästhetik
4,0  Begeisterung
3,5  Fröhlichkeit
3,3  Starkes Interesse
3,0  Konservatismus
2,9  Mildes Interesse
2,8  Zufrieden
2,6  Desinteressiert
2,5  Langeweile
2,4  Monotonie
2,0  Antagonismus
1,9  Feindseligkeit
1,8  Schmerz
1,5  Wut
1,4  Haß
1,3  Groll
1,2  Kein Mitleid
1,15  Unausgedrückter Groll
1,1  Versteckte Feindseligkeit
1,02  Besorgtheit
1,0  Furcht
0,98  Verzweiflung
0,96  Nackte Angst
0,94  Empfindungslos
0,9  Mitleid
0,8  Günstigstimmen
0,5  Gram
0,375  Wiedergutmachen
0,3  Unwürdig
0,2  Selbsterniedrigung
0,1  Opfer
0,07  Hoffnungslos
0,05  Apathie
0,03  Nutzlos
0,01  Sterbend
0,0  Körperlicher Tod


     Wenn man weiß, wo sich ein Mensch auf der Skala befindet, kann man daraus einiges über seine Einstellung, sein Verhalten und sein Überlebenspotential schließen.

     Ist ein Mensch beinahe tot, kann man sagen, daß er sich in chronischer Apathie befindet. Er verhält sich auf eine bestimmt Art und Weise. Das ist 0,05 auf der Tonskala-Tabelle.

     Ist jemand über seine Verluste chronisch traurig, befindet er sich in Gram und verhält sich wiederum auf vorhersagbare Art und Weise. Dies ist 0,5 auf der Tabelle.

Die Tonskala      Wenn jemand noch nicht auf Gram ist, aber erkennt, daß Verluste unmittelbar bevorstehen, oder wenn er aufgrund vergangener Verluste chronisch auf diese Stufe festgelegt ist, befindet er sich in Furcht. Dies ist etwa bei 1,0 auf der Tabelle.

     Ein wenig oberhalb von Furcht führen vergangene oder unmittelbar bevorstehende Verluste beim einzelnen zu einem Gefühl des Hasses. Er wagt es jedoch nicht, dies offen auszudrücken, also kommt das Haßgefühl auf versteckte Weise zum Vorschein. Dies ist 1,1: versteckte Feindseligkeit.

     Jemand, der gegen drohende Verluste kämpft, ist in Wut und zeigt vorhersagbare Verhaltensweisen. Das ist 1,5.

     Wer mögliche Verluste nur vermutet oder auf dieser Stufe fixiert worden ist, ist ärgerlich. Man kann sagen, daß er sich in Antagonismus befindet: 2,0 auf der Tabelle. Oberhalb von Antagonismus bietet die persönliche Lage zwar keinerlei Anlaß zur Begeisterung, ist aber auch nicht so schlecht, daß man darüber verärgert sein müßte. Man hat einige Ziele verloren, ohne sie umgehend mit anderen ersetzen zu können. Man befindet sich also auf Langeweile, bzw. 2,5 auf der Tonskala.

     Auf 3,0 der Tabelle hat jemand eine konservative, vorsichtige Haltung zum Leben, erreicht aber seine Ziele.

     Auf 4,0 ist der Mensch begeistert, glücklich und vital.

     Sehr wenige Menschen sind von Natur aus auf 4,0 auf der Tonskala. Der Durchschnitt liegt bei circa 2,8.

     Diese Skala hat einen chronischen oder einen akuten Aspekt. Jemand kann für zehn Minuten auf einen tieferen Punkt der Skala herabsinken und wieder hochkommen, oder er kann über einen Zeitraum von zehn Jahren heruntergezogen werden und nicht wieder hochkommen.

     Jemand, der zu viele Verluste oder Schmerz erlitten hat, neigt dazu, auf einer tieferen Stufe der Skala fixiert zu sein und bleibt dann, mit nur geringen Schwankungen, dort. Sein allgemeines Verhalten wird dann dem Niveau dieser Tonstufe entsprechen.

     Man muß über diese Skala wissen, daß Menschen es schwierig finden, auf eine Kommunikation zu reagieren, die zu weit über dem Punkt liegt, wo sie selbst festgefahren sind. Wenn Sie jemanden, der sich in Apathie befindet, helfen wollen, indem Sie ihn mit Begeisterung ansprechen, werden Sie vermutlich nicht viel Erfolg haben. Die Kluft zwischen solchen Extremen läßt sich nur schwer überbrücken, wenn man die Tonskala nicht versteht.

     Wenn man jedoch von dem Wissen darüber Gebrauch machen und die Emotion einen halben oder einen Ton über der Person erkennen würde, könnte man durch das Kommunizieren auf dieser Tonstufe die Person höher auf der Skala bringen. Das schrittweise Anheben der Tonstufen kann jemandem helfen, festgefahrene Zustände zu überwinden und eine glücklichere und dynamischere Lebensauffassung zurückzugewinnen. Für das Leben und seine Beziehungen ist die Tonskala von großem Wert. L. Ron Hubbard hat das menschliche Verhalten sehr gründlich erforscht, und seine Arbeit in diesem Bereich liefert eine exakte Beschreibung der Einstellungen und Verhaltensweisen des Menschen. Wenn man weiß, wo sich jemand auf der Tonskala befindet, kann man seine Handlungen genau vorhersagen, und die Kenntnis der Skala vermittelt ein besseres Verstehen seiner Mitmenschen, als je zuvor verfügbar war.

     (Diese Serie von Auszügen aus dem Buch Was ist Scientology? wird in zukünftigen Ausgaben des Magazins Freiheit fortgesetzt werden.)Ende


Zurück Weiter
 
Nach Oben
 
Zurück | Glossar von Scientology Ausdrücken | Inhalt | Weiter |
| Umfrage über diese Scientology Site | Links zu anderen Scientology Sites | | Heim |
Freiheit
| Scientology Einführungsdienste | Creeds and Codes of Scientology | Scientology | L. Ron Hubbard Offizielle Seite | Ehrungen und Anerkennungen für L. Ron Hubbard | L. Ron Hubbard Biographie | L. Ron Hubbard - Artikle und Aufsätze | L. Ron Hubbard - Dianetics | L. Ron Hubbard | L. Ron Hubbard - Das Reinigungsprogramm |

© 1996-2004 Church of Scientology International. Alle Rechte vorbehalten. Für Informationen über Warenzeichen